IFOY Test-Zertifikate vergeben 

Bei den diesjährigen IFOY Test Days vom 31.1. bis 7.2. in Hannover hat die Organisation des internationalen Intralogistikwettbewerbs erstmals die „Best in Intralogistics“-Zertifikate vergeben. BYD, Jungheinrich, Liebherr, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron nahmen die Urkunden anlässlich eines Empfangs in der Hermes Lounge der Deutsche Messe AG entgegen.

Zur Seite


IFOY Finalisten im Härtetest

Anfang Februar war es wieder so weit: 12 für den IFOY nominierte Geräte, Komponenten und Lösungen der Hersteller BYD, Jungheinrich, Liebherr, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron stellten sich anlässlich der IFOY Test Days in der Halle 13 der Messe Hannover dem Audit des härtesten Intralogistiktests der Welt.

Zur Seite


Finalisten für den IFOY AWARD 2018 stehen fest

Die IFOY Organisation hat zum Jahresauftakt die Nominierungen für den diesjährigen IFOY Award bekannt gegeben. Aus dem Bewerberfeld schickt die Jury 13 Geräte und Lösungen der Marken BYD, Jungheinrich, Liebherr, J. D. Neuhaus, Still, Gebr. Schulte, Wegard und Witron ins Rennen um die weltbesten Logistikprodukte und -lösungen des Jahres.

Zur Seite


IFOY AWARD goes Intralogistics 

Bereits seit drei Jahren können nicht nur Staplerhersteller, sondern alle Intralogistikanbieter ihre Neuheiten beim IFOY Award an den Start schicken. Jetzt hat die IFOY Organisation die Intralogistik auch in den Kategorien und im Namen verankert: aus „International Forklift Truck of the Year“ wird „International Intralogistics and Forklift Truck of the Year“ Award – die Kurzform IFOY bleibt unverändert.

Zur Seite


IFOY Jury wächst weiter

Die internationale Jury des IFOY Award wächst weiter. Im Juli wurden unter mehr als 20 Bewerbern aus aller Welt fünf neue Mitglieder in das Gremium gewählt. Insgesamt sind 26 Chefredakteure international führender Logistikpublikationen aus 18 Nationen vertreten.

Zur Seite


IFOY AWARD 2017: Die Sieger 

Am Eröffnungsabend der transport logistic standen bei der IFOY Award Night in der Münchener BMW Welt die weltbesten Intralogistikgeräte des Jahres im Mittelpunkt. Elf Geräte und Lösungen von sieben Herstellern schafften es in diesem Jahr ins Finale. Nach dem sechsmonatigen Auswahl- und Testprocedere war der Jubel riesig, als die Laudatoren die traditionell gut gehüteten Namen der Sieger bekanntgaben. Jungheinrich, Still und Torwegge gewannen in vier Kategorien und nahmen die aus Metall und Glas gefertigten Trophäen unter dem Applaus der 200 geladenen Gäste entgegen.

Zur Seite


IFOY AWARD 2017: Jungheinrichs Indoor Ortung ist IFOY Special of the Year

Der IFOY Award 2017 in der Kategorie "Special of the Year" geht an die an die Indoor Ortung der Jungheinrich AG, Hamburg. Die internationale Jury wählte das intelligente System zur einfachen Lokalisierung von Flurförderzeugen zum Must-have des Jahres.

Zur Seite